fahrer mit rückgrat

Fahrer mit Rückgrat

Fahrer mit Rückgrat stehlen sich nicht aus der Affäre, wenn es gilt die Rechnung zu zahlen. Wir alle treffen über den Tagesverlauf tausende Entscheidungen. Stehe ich jetzt auf, weil der Wecker klingelt? Werde ich mit dem linken oder dem rechten Bein zuerst aus dem Bett steigen? Gehe ich zuerst ins Bad oder direkt in die…

Weiterlesen…

ziele und chancen

Ziele setzen und Chancen ergreifen

Nur wer Ziele setzen und Chancen ergreifen kann, wird auch Erfolge ernten. Das begleitete Fahren mit 17, verfolgt in erster Linie folgendes Ziel: Die Unfallbelastungen von jungen Fahrern durch das praktische Üben unter Aufsicht, nachhaltig zu reduzieren. Das schöne dabei ist, dass es prächtig funktioniert! Daneben lassen sich aber noch weitere Ziele setzen und Chancen…

Weiterlesen…

der nebel lichtet sich

Der Nebel lichtet sich

Der Nebel lichtet sich ganz von selbst, was er dazu braucht ist Zeit. Nach Jahren und Jahrzehnten der Fahrpraxis, fällt es oft schwer, sich wieder gedanklich in die Fahranfänge hinein zu versetzten. Dabei steht für mich kaum etwas sinnbildlich besser für diesen Lebensabschnitt, als die Fahrt durch den Nebel. Die Sicht und das ganze Sichtfeld…

Weiterlesen…

gesparte sicherheit

Gesparte Sicherheit

Gesparte Sicherheit, kann im Fall der Fälle unglaublich teuer werden. Machen wir uns nichts vor, ein Auto zu besitzen ist sehr kostspielig. Neben den Anschaffungskosten bzw. der Finanzierung, kommen noch die vielen laufenden Kosten auf den Besitzer zu: Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung, Kraftstoff, Wartung und Verschleiß. Jede unerwartete Reparatur, reißt zusätzlich ein ordentliches Loch in die Haushaltskasse.…

Weiterlesen…

begleitermix

Begleiter-Mix

Der ausgewogene Begleiter-Mix bietet sowohl dem jungen Fahrer, wie auch den Begleitern untereinander, viele Vorteile. Schon heute liegt der Trend bei mindestens zwei eingetragene Begleiter. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um die beiden Elternteile des Fahranfängers. Schade eigentlich! Den Fahrstil der Eltern, kennen die jungen Fahrer doch ohnehin schon auswendig. Als passive…

Weiterlesen…

schlechter gesprächsstoff

Schlechter Gesprächsstoff

Ein schlechter Gesprächsstoff während der Fahrt, kann sich nicht nur negativ auf den Gemütszustand auswirken, sondern auch die Aufmerksamkeit ablenken. Ich will dir in diesem Artikel, die Macht der Sprache veranschaulichen. Gehen wir einfach mal davon aus, dass ein guter Freund von dir, gereizt hinterm Steuer sitzt. Du siehst und fühlst sofort, dass mit ihm…

Weiterlesen…

unbewusstes potenzial

unbewusstes Potenzial

Was das Autofahren mit unserem Bewusstsein zu tun hat und wie wir unser unbewusstes Potenzial besser nutzen können, erfährst du in diesem Artikel. Vielleicht ist es erst ein paar Tage her oder es liegen bereits viele Jahre dazwischen… deine erste „Fahrt“ mit einem Auto. Wenn ich von mir ausgehe, wäre der Ausdruck Fahrt, stark überzogen.…

Weiterlesen…

begleite nicht

Begleite nicht!

Begleite nicht um jeden Preis, denn manchmal spricht zu Recht vieles dagegen. Unterschätze bitte niemals deine Wirkung als Begleiter. Du vermittelst dem jungen Fahrer sehr viel Ruhe und Sicherheit, alleine durch deine Anwesenheit. Dank deiner langjährigen Erfahrung, genießt du einen großen Vertrauensvorschub. Manchmal können wir aber diesem Vertrauen nicht gerecht werden. Es gibt Momente, in…

Weiterlesen…

deine rolle als begleiter

Deine Rolle als Begleiter

Deine Rolle als Begleiter ist dynamisch und wird mit jedem zurückgelegten Kilometer wachsen. Es ist eine Entwicklung für dich und den jungen Fahrer gleichermaßen. „Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt“ >Erich Fried / Britisch-österreichischer Schriftsteller< Als Begleiter sitzt du meistens auf dem Beifahrersitz und damit neben dem Fahranfänger.…

Weiterlesen…

bezug zum auto

Bezug zum Auto

Was uns unterscheidet, ist der individuelle Bezug zum Auto. Was uns wieder vereint? Wir alle haben eben einen Bezug zum Auto. „Pah! Autos!“ Es muss mich nur von A nach B bringen, basta!“. Hältst auch du noch die Liebe und Leidenschaft zu deinem Auto verborgen? Jetzt aber mal ganz unter uns, ist es dir auch…

Weiterlesen…

Page 3 of 4