aktive und passive sicherheit

Aktive und passive Sicherheit

Die aktive und passive Sicherheit spielt eine wichtige Rolle im Fahrzeugbau. Hierfür werden Unsummen für Forschungen und Entwicklungen investiert. Doch nur wenige können etwas mit diesen Begriffen anfangen. In diesem Artikel will ich deshalb für mehr Klarheit sorgen. Zudem erfährst du mehr über dessen Chancen und Risiken. Die Unterscheidung zwischen aktive und passive Sicherheit In…

Weiterlesen…

mutproben

Mutproben

Gerade junge Fahrer lassen sich schnell zu Mutproben verleiten. Hierbei werden Fahrer und Fahrzeug an die Leistungsgrenze und weit darüber hinaus gebracht. Es wird überholt, gedrängelt und gerast ohne Rücksicht auf alle anderen. Häufig spielen die Anstifter mit dem mangelnden Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein der jungen Fahrer. Wer sich jedoch seiner weitreichenden Verantwortung als Fahrer bewusst…

Weiterlesen…

ungenügender abstand

Ungenügender Abstand

Ein ungenügender Abstand, zählte zu den TOP 3 Unfallursachen mit Personenschaden im Jahr 2014. Dabei deutet ein ungenügender Abstand nicht zwangsläufig auf einen Drängler hin. Manchmal hat der Abstand zum Vordermann nicht gereicht, um einen Unfall zu vermeiden. Gerade im Herbst und Winter werden die veränderte Bodenbeschaffenheit sowie die Witterungseinflüsse leicht unterschätzt. Auch unsere Aufmerksamkeit…

Weiterlesen…

das erste fahrzeug

Das erste Fahrzeug

Das erste Fahrzeug hat für viele Menschen einen besonderen Stellenwert. Dabei war es meistens weder perfekt noch überdurchschnittlich komfortabel. Dafür jedoch sehr emotionsgeladen und ein Zugewinn an Freiheit. Vielleicht erinnerst auch du dich noch genau an dein erstes Fahrzeug und eure gemeinsamen Erlebnisse. Vielleicht war auch euer erstes gemeinsames Erlebnis – der Kaufabschluss. Das erste…

Weiterlesen…

geschwindigkeitsüberschreitungen

Geschwindigkeitsüberschreitungen

Geschwindigkeitsüberschreitungen zählen mit zu den häufigsten Ursachen von Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Leider sind viele Raser, um keine Ausrede … Pardon! … „Begründung“ verlegen. Unsere Gesetzeshüter können davon ein Lied singen. Schuld sind ohnehin immer alle anderen und Blitzer sind nur da, damit sich die Stadtkassen füllen. Auf Einsicht, kannst du lange warten. Dabei gibt es…

Weiterlesen…

die informationsvermittlung

Informationsvermittlung

Die Informationsvermittlung trägt maßgeblich zum Lernerfolg bei. Wir können Infos attraktiv verpacken, ansprechend portionieren und anschließend überzeugend servieren. Die folgenden Tipps, können deine Erfolgschancen als Begleiter verbessern, nicht aber garantieren. Ein solches Versprechen, wäre hochgradig unseriös. Leistungsversprechen und Leistungsvermögen, würden hierbei in ein grobes Missverhältnis geraten. Auch der beste und modernste Sendemast, wäre ohne einen…

Weiterlesen…

beifahrer zweiter wahl

Beifahrer zweiter Wahl

Beifahrer zweiter Wahl, können unsere Nerven rauben und gleichzeitig die Fahrt bunter gestalten. Sie besitzen hierfür ein schier unersättliches Arsenal an Möglichkeiten. Erst mit ihnen an unserer Seite, werden die Fahrten zum Erlebnis. Manchmal wünschen wir uns einen verbauten Schleudersitz im Auto und hoffen kurz darauf, dass die Fahrt doch ewig dauern möge. Die Eigenheiten…

Weiterlesen…

kein alkohol am steuer

Alkoholeinfluss

Wer sich trotz Alkoholeinfluss hinters Steuer setzt, „spielt“ Russisches-Roulett mit vollem Magazin. Dieser Vergleich erscheint auf den ersten Blick sehr hart. Tatsächlich aber, kann selbst dieser Vergleich, nur knapp mit der geistigen Umnachtung der Verantwortlichen mithalten. Im Jahr 2014 waren es immer noch über 13.000 alkoholisierte Fahrer, die durch ihr Fehlverhalten einen Unfall verursachten. Selbstredend,…

Weiterlesen…

sekundenschlaf

Sekundenschlaf

Verantwortlich für insgesamt 2.949 Verunglückte im Straßenverkehr, war im Jahr 2014 der Sekundenschlaf. Für 45 Menschen kam dabei jede Hilfe zu spät. Eine traurige wie diplomatische Darstellung. Im Klartext: Verantwortlich war nicht die „Übermüdung“ oder der „Sekundenschlaf“, sondern 1.774 Fahrer im Jahr 2014. Sie alle ignorierten die Anzeichen, überforderten ihren Körper, strapazierten ihre Grenzen und…

Weiterlesen…

zwischen wünschen und zielen

Zwischen Wünsche und Ziele

Zwar gibt es zwischen Wünsche und Ziele sehr große Unterschiede, trotzdem werden sie viel zu oft, als ein und dasselbe wahrgenommen. Aus diesem Grund denken manche Menschen auch, dass Erfolg nicht planbar wäre und der wichtigste Erfolgsfaktor eine gehörige Portion Glück sei. In diesem Artikel will ich dir, die Unterschiede zwischen Wünsche und Ziele verdeutlichen.…

Weiterlesen…

Page 2 of 4